Zum Gewerbe

Tipps gegen Heuschnupfen

Etwa 20 Prozent der Schweizer Bevölkerung sind heuschnupfengeplagt. Fast doppelt so viele Menschen haben mittlerweile mit Niesanfällen, Schnupfen und tränenden Augen zu kämpfen wie noch vor 30 Jahren. Die Pollenallergie gehört zu den häufigsten Allergischen Erkrankungen in Europa.

Hausmitteli: aus Omas Kräuterschrankt

Bei einer Pollenallergie ist die richtige Therapie wichtig. Gegen die Symptome des Heuschnupfens stehen verschiedenen Medikamente als Tabletten, Nasensprays und Augentropfen zur Verfügung. Dauerhaft geheilt wird Heuschnupfen nur durch eine Hyposensibilisierung. 

Neben antiallergischen Medikamenten können aber auch eine Reihe an Hausmitteln gegen Heuschnupfen eingesetzt werden um die Symptome zu lindern und die pollenreiche Zeit besser zu überstehen.

  • Ein Dampfbad mit Kochsalzlösung, Eukalyptus-, Fenchel-, Pfefferminz-, oder Dillöl erleichtern das Durchatmen und befeuchten die Nasenschleimhaut.
  • Nasenspülungen mit Kochsalzlösung spülen die Pollen von der Nasenschleimhaut herunter.
  • Ein feuchter Lappen (geben Sie dem Wasser bei Bedarf Augentrost bei) auf den Augen hilft gegen quälenden Juckreiz.
  • Tägliches Duschen, Haare waschen, Pollenfilter an den Fenstern, tägliches feuchtes Wischen….kann helfen, die Pollenbelastung im Alltag zu verringern.

Expertenrat

Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und betreuen um die beste Therapie für Sie zusammenzustellen.

Hier kannst du dich melden
Pharmacies BENU SA Apotheke Goldach
Hauptstrasse 6, 9403 Goldach
071 841 91 94, goldach@benupharmacie.ch
Drogerie Schläpfer
Hauptstrasse 14, 9403 Goldach
079 351 95 15, 071 841 27 37, drogerie.schlaepfer@swidro.ch
Copyright 2020 Gewerbe Goldach  |   Impressum