Zum Gewerbe

Wohlbefinden mit einem gesunden Rücken

Statt teure Arzt-und Therapiebehandlungen sollte man zuerst versuchen, seinen Lebensstil zu analysieren und eigene Massnahmen zu ergreifen. Vielfach ist es Bewegungsmangel, zu häufiges Sitzen im Alltag, oft auch reine Bequemlichkeit. Hier einige Tipps:

  • Bei sitzender Tätigkeit: Darauf achten, dass der Stuhl, resp. der Tisch die richtige Höhe hat. Dabei  sollten die Knie im rechten Winkel und die Füsse fest auf dem Boden platziert werden. Ebenfalls ist eine gerade Haltung wichtig. Zu Prüfen gilt es auch, ob die Anschaffung eines Stehpultes möglich ist. Das lohnt sich allenthalben, weil Stehen und Gehen die Wirbelsäule wirksam entlasten.
  • Beim Heben schwerer Gegenstände in die Knie gehen und die Kraft der Knie einsetzen.

  • Auch beim Schlafen kann Einfluss auf den Rücken genommen werden. Wichtig sind eine feste Unterlage, sowie eine flexible Matratze, die entlastend auf die Wirbelsäule wirkt.
  • Regelmässige Rückengymnastik dient dem Muskelaufbau und somit stützend auf den Rücken. Kurse oder Anleitungen werden überall angeboten. Am nachhaltigsten ist sicher die aktive Mitgliedschaft in einem entsprechenden, qualifizierten Sportverein oder ein regelmässiger Besuch im Fitness-Studio.
  • Bewegung im Alltag: Analysieren und kritisches Hinterfragen seines eigenen Verhaltens kann zu Veränderungen animieren. Zum Beispiel: Muss ich den Lift nehmen? Kann ich statt des Autos, zu Fuss oder mit dem Rad einkaufen gehen? Habe ich bei meiner Arbeitsstelle die Möglichkeit, mich durch Gehen und ausreichend zu bewegen? 

Überwinden sie den inneren Schweinehunds – ihr Rücken dankt es ihnen!

Hier kannst du dich melden
Med.Massagepraxis
Hauptstrasse 6, 9403 Goldach
079 478 36 37, 071 845 41 44, info@massage-goldach.ch
Jump Fitnesscenter
Rietlistrasse 5, 9403 Goldach
071 840 05 27, mail@jumpfitness.ch
Copyright 2020 Gewerbe Goldach  |   Impressum